Ilse

Heute habe ich eine Zuspeiße zum Grillen ausprobiert. Während mein Mann draußen den Grill angeworfen hat, hab ich den Camembert im Brotteigmantel vorbereitetn.

Zutaten:
1 Camembert
75g Mehl
1/2 TL Salz
1/4 Würfel Hefe
45 ml warmes Wasser

Zubereitung:
Aus den Zutaten (ausser dem Käse) einen Brotteig kneten. Mit den Händen zu einem kleinen runden Fladen auseinander drücken.
Den Camembert mittig auf den Fladen setzen, den Rand hochdrücken und mit ein wenig Wasser festkleben.
In den kalten Ofen schieben und dann auf 190 Grad Umluft hochheizen. In ca. 20 Minuten fertig backen. Nach der Hälfte der Zeit den Camembert einschneiden und aufklappen!

Der Camembert ist aber nicht nur ein besonderer Grillgenuß, er schmeckt auch perfekt mit Preiselbeeren oder auch mit Gemüsesticks zum dippen! Einfach pur mit einem grünen Salat (wie Vogerl, Ruccola, …) wäre es eine tolle Vorspeise finde ich.
Camembert