Ilse

Nutella-Zwieback-Torte 2
Zutaten:
1/2 Glas Nutella (200g Nutella),
12 Stück Zwieback,
300g Natur Joghurt,
6 EL Zitronensaft,
250ml Schlagobers,
1 Pkg Vanille Zucker,
200g Himbeeren oder sonstige Beeren

Zubereitung:
1. Eine Springform mit Frischhaltefolie auslegen
2. Zwieback in einen Gefrierbeutel tun und zerkleinern; er sollte relativ fein zerbröselt sein.
3. Nutella kurz (30 Sekunden) in der Mikrowelle schmelzen und dann mit dem zerbröselten Zwieback gut vermengen.
4. Die Masse in die Springform pressen und 1 Stunde (od. bis es hart ist) kalt stellen.
5. In einer Schüssel Joghurt, Zucker und Zitronensaft verrühren.
6. Sahne mit Vanille Zucker steifschlagen und unter die Joghurtmasse heben.
7. Die Joghurt-Sahne auf den Nutella Boden geben und nochmals kalt stellen; mindestens 3 Stunden, aber am besten über Nacht.
8. Mit den Himbeeren oder sonstigen Beeren verzieren und den Nutella Zwieback Kuchen servieren.
Nutella-Zwieback-Torte