Ilse

Nach dem ich unsere kleine Eismaschine wieder ausgegraben habe, wollte ich neues Eis selber herstellen. Da bin ich über ein ganz einfaches Rezept für Parmesan Eis gestolpert. Das musste ausprobiert werden.

Zutaten:
150g Parmigiano Reggiano,
250g Schlagobers (Sahne),
etwas frischer Pfeffer;

Zubereitung:
Wer eine Eismaschine hat, den Kühlkörper rechtzeitig einfrieren. Das Eis kann aber auch ohne Eismaschine hergestellt werden.

Parmesan raspeln und mit dem Schlagobers über Wasserbad ca. 8-10 Minuten cremig köcheln lassen. Danach die Masse gut abkühlen lassen. Die abgekühlte Masse mit frischem Pfeffer abschmecken und in die Eismaschine geben. Unsere Maschine war so schnell, dass wir nach ca. 5 Minuten bereits perfektes Eis hatten. Normalerweise braucht sie dazu immer so eine viertel bis halbe Stunde.

So eine Maschine habe ich. Klein aber fein und auch nicht so teuer.

Wer keine Eismaschine hat, der gibt die abgekühlte Masse in den Gefrierschrank und so ca. alle 15 Minuten die Schüssel kurz rausholen und durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden und das Eis schön cremig wird.

Bei einem anderen Rezept habe ich gelesen, dass der Schlagobers geteilt wurde. Eine Hälfte zum Parmesan und die zweite Hälfte wurde aufgeschlagen und nach dem Abkühlen untergehoben und dann zu Eis gefroren.

Unser Eis ist, wie ich finde, wunderbar cremig.

Das Eis nach dem Frieren als Vorspeise zu einer kalten Tomatensuppe reichen oder auch zu einer Warmen.

Tomatensuppe-0002 Tomatensuppe-0001

Es ist aber auch ein tolles Dessert oder ein toller Käseteller, je nach dem wie man es sehen möchte.

Das Eis mit Balsamico (Crema) und geschnittenen Birnen zu Toastbrot oder wer’s süßer mag anstatt mit Balsamico und Brot mit Schokoladesauce und Nüssen. Ui da gibt’s so viele verschiedene Abwandlungsmöglichkeiten mit diesem doch eher etwas speziellerem Eis.

Parmesan-Eis-0001 Parmesan-Eis-0002

Als Käseteller war es für meinen Geschmack etwas zu „sauer“. Die Männer waren mit dem Geschmack total begeistert. Ich werde aber trotzdem beim nächsten Mal, und das gibt es sehr bald wieder, trotzdem etwas weniger also nur 100g Parmesan nehmen. Sagt mir, bei welcher Menge an Parmesan ihr zufrieden wart.

Dieses Eis passt perfekt zum Event „Eis Eis Baby“ von Sofies Welt.

blogevent-eiseisbaby