Ilse

Wir lieben selbst gemachte Aufstriche und Dips zur Jause oder zum Grillen. Aber man macht doch immer wieder die gleichen Aufstriche. Da habe ich mir nun einmal eine neue Idee gesucht. Dabei ist dieser Aufstrich raus gekommen.

Zweierlei-Aufstrich-Ilse-0003

Zutaten:
3 Minigurken,
1 Knoblauchzehe,
1 EL grüner Pfeffer aus dem Glas,
2 Handvoll Basilikumblätter,
1 Bund Schnittlauch,
1 Kressebeet,
2 EL Öl,
100g Ziegenfrischkäse,
200g Frischkäse natur,
1 EL Semmelbrösel,
Salz, Pfeffer und ev. etwas Zucker;

Zubereitung:
Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. In 1 cm große Stücke schneiden und in ein hohes schmales Mixgefäß geben. Wer keine Minigurken hat, kann natürlich eine normale Salatgurke nehmen.

Knoblauch schälen und mit dem Pfeffer ebenfalls in das Gefäß geben. Basilikum und Schnittlauch grob schneiden (ein paar Blättchen und Stängel für die Garnitur aufheben), die Kresse vom Beet schneiden und alle Kräuter ebenfalls in das Mixgefäß geben. Öl zugießen und mit einem Stabmixer fein mixen.

Die beiden Frischkäse und die Semmelbrösel zum Kräutermix geben und gut unterrühren. Nochmal gut mit Salz, Pfeffer und ev. einer Prise Zucker abschmecken.

Den Aufstrich mit den restlichen beiseite gelegten Kräutern und eventuell noch mit ein paar eingelegten Pfefferkörnern bestreut servieren.

Den Aufstrich maximal ein bis zwei Tage in gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.

Zweierlei-Aufstrich-Ilse-0002

Tipp: wer keinen Ziegenkäse mag, der kann zB Blauschimmelkäse nehmen. Wer keinen extra Käseeigengeschmack mag, der nimmt nur Frischkäse, dann aber dafür gut würzen, sonst schmeckt der Aufstrich vielleicht etwas fad.

Mit einem guten Standmixer kann der Aufstrich genauso gemacht werden, dann alle Zutaten in das Standmix-Gefäß geben und zum Schluß in ein anderes verschließbares Gefäß umleeren.

Der Aufstrich passt gut zu Salat, auf einen Vorspeisenteller oder auch als Dip zu Gemüße. Auf dem Bild sind noch Lachs, Lachs-Radieschen-Aufstrich und Speckschüsserl mit Brotchips zu sehen.