Ilse

Pizzateig
Zutaten:
500 g Weizenmehl griffig,
1 Würfel Germ,
250 ml warmes Wasser,
4 EL Öl,
1 TL Salz,
Pizzagewürz, Chilli-Gewürz etc.

Zubereitung:
Alles gut mischen und mit den Händen kneten was das Zeug hält. Dann dem Teig  etwas mit Mehl bestreuen und mit einem Tuch zudecken. 60Minuten an einem warmen Ort (eventuell im Ofen bei 50°C) gehen lassen. Dann nochmals mehrmals kneten, platt drücken, übereinanderschlagen, kneten, damit ordentlich Luft in den Teig kommt.

Calzone:
Den Pizzateig ausrollen mit einem großen Glas Kreise ausstechen. Diese mit (Tomatensauce), Käse und gewünschter Füllung befüllen und im Ofen backen lassen, bis der Teig fertig ist. Prima auch zum Mitnehmen als Fingerfood für die Arbeitspause. Kalt schmecken sie genauso gut.
Füllung kann sein: Thunfisch und Zwiebel, Spinat und Feta, Schinken und Mais, ….